Oben über‘ m Regenbogen

C-Dur

Blauer Himmel, heller Sonnenschein.
Ich schaute in den Sommerhimmel hinein.
Augen zu, ich fing zu träumen an.
Ein kleines Vöglein kam zu mir und sah mich an.
Und sagte: „Komm wir fliegen in den Himmel hinein.
Dann wirst du auch niemals mehr alleine sein.“

Ref.: Oben über‘m Regenbogen ist ein schönes Land,
Wo so mancher schon sein Glück hier fand.
Überm Regenbogen hell die Sonne scheint.
Und der weite blaue Himmel niemals weint.
Ja, da möchte ich so gerne sein.

Blauer Himmel, roter Mohn, so schön.
Auf der gelben Straße hab‘ ich sie geseh‘n.
Löwe, Tin-Man und die liebe Fee,
den Strohmann, Toto und die kleine Dorothy.
Sie sagten: „Sing und tanz mit uns im Land von Oz.
Heute feiern wir ein Fest auf seinem Schloß.“

Ref.: Oben über‘m Regenbogen ist das schönste Land,
Wo so mancher schon sein Glück hier fand.
Überm Regenbogen hell die Sonne scheint.
Und der weite blaue Himmel niemals weint.
Ja, da möchte ich für immer sein.

Blauer Himmel, heller Sonnenschein
Regen fiel, mein Traum war schnell vorbei.
Am Himmel oben da war wunderschön,
Wie im Traum ein bunter Regenbogen zu seh'n.
Und das kleine Vöglein saß bei mir allein.
Doch dann flog es in den blauen Himmel hinein.

Ref.: Oben über‘m Regenbogen ist ein schönes Land,
Wo so mancher schon sein Glück hier fand.
Über'm Regenbogen hell die Sonne scheint.
Und der weite blaue Himmel niemals weint.
Ja, da möchte ich so gerne sein.
Ja, da möchte ich für immer sein.

Regenbogen

Ein Regenbogen ist immer wieder schön an zu schauen

© 2017 opas-kinderlieder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.