Ich bin ein kleines Igelchen

D-Dur

Eines Abends, es war dunkel schon, ich wollt‘ grad schlafen geh‘n.
Da sah ich ein kleines Igelchen auf meiner Wiese steh‘n.
Hey du kleines Igelchen, du siehst gar lustig aus.
Wo kommst du denn auf einmal her? Hast du denn kein zu Haus?

Ref.: Ich bin ein kleines Igelchen. Ein kleines liebes Tier.
Ich geh‘ in die weite Welt hinaus, drum bin ich hier bei dir.

Hey du kleines Igelchen, das ist ja wunderschön,
besuchst du mich, doch ich hab dich bei mir noch nie geseh'n.

Ref.: Ich bin ein kleines Igelchen und komm' im Herbst ganz spät.
Dann lauf ich durch den Garten, wenn die Sonne untergeht.

Hey du kleines Igelchen die Nacht sie kommt schon bald.
Du hast doch überhaupt kein Fell. Ist dir den garnicht kalt?

Ref.: Ich bin ein kleines Igelchen hab Stacheln und kein Fell.
Und essen tu' ich immer viel, d'rum frier ich nicht so schnell.

Hey du kleines Igelchen wo immer du auch bist.
Wie findest du dein Futter denn, wo für dich etwas ist?

Ref.: Ich bin ein kleines Igelchen mit Äuglein kugelrund,
hab auch ein spitzes Näschen und einen kleinen Mund.

Hey du kleines Igelchen auf der Wiese ganz allein.
Hast du im Dunkeln keine Angst? Du bist doch nur so klein.

Ref.: Ich bin ein kleines Igelchen und habe ganz viel Mut.
Mich schützt mein spitzes Stachelkleid, dass keiner mir was tut.

Hey du kleines Igelchen aus Blättern groß und bunt,
bau ich ein kleines Haus für dich, bevor der Winter kommt.

Ref.: Ich bin ein kleines Igelchen und danke dir dafür,
dass ich bei meinem Winterschlaf, im Schnee auch nicht erfrier'.

Hey du kleines Igelchen, warum bist du allein?
Hast du denn keine Igelfrau und keine Kinderlein?

Ref.: Ich bin ein kleines Igelchen, wenn die Frühlingssonne scheint,
sind in meinem Blätterhäuschen kleine Igelkinderlein.
Ich bin ein kleines Igelchen ein lustiger Gesell'
lalalala, lalalala, lalalalalala, lalalalalala...

© 2017 opas-kinderlieder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.